Retargeting

Wir bleiben dran – so könnte man Retargeting ganz frei übersetzen. Wir sehen Retargeting als ein wichtiges Instrument, um Interessenten zu Kunden zu machen. Durch Retargeting haben wir die Möglichkeit, die Bestellquote zu erhöhen. Das schaffen wir z. B. durch sinnvolle Mailings, die wir dem Website-Besucher nach dem Verlassen der Website weiterhin zukommen lassen. Oder aber sie werden auf Facebook per Anzeige daran erinnert, welche Schuhe sie kaufen wollten.

 

Nichts geht über individualisierte Werbung. Beim „Dynamic Retargeting“ beispielsweise. Da benutzen wir die gespeicherten Daten eines Website-Besuchs als Grundlage für individuell zugeschnittene Werbung. Mithilfe dieses Tools kann man unterscheiden, ob sich jemand nur verklickt hat, ob er sich länger mit einer Produktgruppe beschäftigt hat oder ihn nur ein einzelnes Produkt interessierte.